Gesprächsgruppen

Gesprächsgruppen und Gesprächskreise treffen sich in einem Rahmen, der durch vorherige Absprachen - zum Beispiel in Bezug auf die Anzahl der Gruppentreffen - vereinbart wird. 

In der Regel wird erwartet, dass die Teilnehmer*innen regelmäßig zu den Treffen kommen, damit eine Vertrautheit untereinander aufgebaut werden kann. 

Zum Teil richten sich die Einladungen an bestimmte Zielgruppen, d. h. die Gesprächsthemen richten ihren Fokus auf bestimmte Trauersituationen.

Zur Klärung der Erwartungen sind sowohl eine Anmeldung als auch ein Vorgespräch erforderlich.

Bitte schauen Sie auch unter den noch nicht terminierten Angeboten.