Der Turm der Grabeskirche wird saniert

Mönchengladbach St. Elisabeth (c) Von Foto: Käthe und Bernd Limburg, www.limburg-bernd.de / Lizenz: Creative Commons BY-SA-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16551489
Do 19. Sep 2019
Frank Cremers, Geschäftsführer

Ab Frühjahr 2020 wird nach langer Vorplanung unser Kirchturm saniert. Die Sanierung wird hoffentlich im gleichen Jahr abgeschlossen sein.

Die letzte Instandhaltung ist schon mehr als 30 Jahre her und der Zahn der Zeit hat besonders an der Wetterseite genagt. Die Verblendsteine werden neu verfugt, die Schalläden und die Uhr werden überholt. Dafür wird der ganze Turm eingerüstet. Der Zugang zur Kirche und Krypta wird aber weiter möglich sein.

Unser Instandhaltungsprojekt wird zum Glück aus dem Denkmalförderungsprogramm des Landes NRW gefördert.

Die Förderungssumme beträgt annähernd 1/3 der Gesamtkosten! Dafür gilt unser besonderer Dank den zuständigen Menschen der Bezirksregierung Düsseldorf und der Unteren Denkmalbehörde Mönchengladbach.